Psychologische Beratung


Es gibt Situationen im Leben, die uns an unsere persönlichen Belastungsgrenzen bringen können. Lebenslagen, in denen wir alleine keine Lösung finden oder den Wald vor lauter Bäumen nicht erkennen. So unterschiedlich wie unsere Leben verlaufen und wie wir das Leben gestalten, können auch die Herausforderungen sein, denen wir in Leben begegnen. Manche Lebenssituationen meisten wir mit Leichtigkeit und bei anderen finden wir vielleicht selbst alleine nicht den richtigen Weg, oder scheinbar keine Lösung. Dann hilft es oft schon, wenn wir einen guten Zuhörer finden. Jemand, der die richtigen Fragen stellt, damit wir wieder den Zugang zu den in uns schon angelegten Ressourcen finden.

Wobei kann Sie Psychologische Beratung unterstützen?


Psychologische Beratung bietet eine Hilfestellung für psychisch gesunde Menschen in konkreten belastenden Phasen in folgenden Bereichen:

  • im gesunden Umgang mit Gefühlen und Gedanken
  • bei beruflichen und privaten Konflikten
  • bei Partnerschaftsprobleme
  • zur Krisenintervention
  • Mobbingberatung
  • Selbstfürsorge und Selbstwert 
  • zur Früherkennung und Vorbeugung von Erkrankungen 
  • Verarbeitung von belastenden medizinischen Diagnosen
  • zur Ressourcenstärkung 

Wenn Sie den Eindruck haben, dass Sie gerade durch persönliche Krisen und Schwierigkeiten überfordert sind, ist es wertvoll frühzeitig, psychologische Hilfe in zu nehmen um dauerhaft gesund zu bleiben. 

Ziel der Psychologischen Beratung


Ebenso vielfältig wie die persönlichen Themen und Anliegen sein können, so sind auch die Ziele der psychologischen Beratung ganz individuell. Konflikte und Probleme können Aufgearbeitet und überwunden werden. Im Allgemeinen seht die Verbesserung der subjektiven Zufriedenheit und der Lebensqualität in Fokus. 

 

In Krisen ein Chance sehen


Krisen und Konflikte als Chance für etwas Neues zu sehen. Ich möchte Sie dabei unterstützen, die ersten kleinen Schritte zu setzen um:

  • Ihre Wahrnehmung und Ihre Sicht auf die Situation positiv verändern
  • Probleme aktiv anzugehen gehen, statt zu verdrängen
  • Themen zu klären 
  • Entscheidungen treffen
  • die Selbstregulation zu stärken
  • Selbstbestimmt zu Handeln
  • Präventiv vorzusorgen 

mit Psychologische Beratung Wartezeiten überbrücken


Aktuell sind die Wartezeiten auf eine Therapieplatz lang und so kann es bis zum Start der Therapie bei einem Psychotherapeuten oft Monate dauern. Mit psychologischer Beratung können Sie die Wartezeit bis zum Start einer Therapie beim Psychotherapeuten überbrücken.

Als Heilpraktikerin (Psychotherapie) darf ich Sie auch darüber hinaus psychotherapeutisch beraten und begleiten, wenn im Laufe der Beratung deutlich wird, dass Symptome einer psychischen Erkrankung vorliegen. So haben Sie die Möglichkeit zeitig vorzubeugen, bevor sich Symptome über einen längeren Zeitraum verschlechtern.